Politik mit Köpfchen für Sulzbach

CDU Sulzbach stellt ihre Leitlinien und Ziele zur Kommunalwahl 2021 vor

 

Bei „Familie und Generationen“ sind der CDU ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungs­plätzen und flexible Betreuungszeiten in den Kitas und der Schulkinderbetreuung wichtig. Dazu zählt für die CDU auch die Unterstützung der Sulzbacher Tagesmütter und der privaten Betreuungseinrichtungen. Die Spielplätze und das Freizeitangebot sollen für Kinder attraktiver gestaltet werden. Auch für ältere Bürgerinnen und Bürger will die CDU von barrierefreien Bürgersteigen, Treppen und Kreuzungen bis hin zu altersgerechten Wohnungen und der Sicherstellung gastronomischer Angebote im Ortskern in den nächsten Jahren viel bewegen.

 

Unter der Überschrift „Klima, Mobilität, Sicherheit und Ordnung“ stellt die CDU dar, wie sie in Sulzbach die kommunale Klimapolitik im Wohn- und Verkehrssektor, dem Abfall- und Energiebereich sowie den Naturschutz stärken will. Bei „Mobilität“ steht die Erhöhung der Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer sowie die Umsetzung von Projekten zur Verkehrsberuhigung im Ort und zur Verkehrslenkung um den Ort herum im Mittelbunkt. Zu „Sicherheit und Ordnung“ macht die CDU deutlich, wie wichtig ihr eine moderne Ausstattung von Feuerwehr und Rettungsdienst in Sulzbach ist. Die Konzepte zum Schutz vor Kriminalität sollen weiterentwickelt und die Sauberkeit im öffentlichen Raum verbessert werden.

 

„Zusammenhalt und Engagement“ steht für die verlässliche Unterstützung des sozialen Miteinanders und der Integrationsarbeit in der Gemeinde. Dazu gehört die Förderung des ehrenamtlichen Engagements in den Vereinen, kirchlichen Einrichtungen und den vielen Initiativen in Sulzbach. Die CDU unterstreicht deren hohe Bedeutung für den Jugendbereich. Dem Erhalt von sozialen Angeboten wie zum Beispiel der aufsuchenden Senioren- und Sozialarbeit wird von der CDU ebenfalls eine hohe Bedeutung beigemessen.

 

Im Punkt „Eigenständigkeit, Verlässlichkeit und Digitalisierung“ steht eine solide und transparente Finanzpolitik als Grundlage für den Erhalt der Eigenständigkeit Sulzbachs im Mittelpunkt. Die Gemeinde Sulzbach soll für Selbständige, Betriebe und Unternehmen ein verlässlicher Partner in der Wirtschaftsförderung bleiben. Die CDU will die Digitalisierung mit weiteren Angeboten für Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibenden voranbringen.

 

In „Lebensraum und Wohnraum“ macht die CDU deutlich, wie wichtig ihr die Sicherung der Einkaufsmöglichkeiten im Ortskern und die Unterstützung der Landwirtschaft sind. Sie setzt sich die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen in Verbindung mit Klimaschutz, Ökologie und Ökonomie zum Ziel. MTZ-Stadt? – Nein Danke!  Sulzbach soll sich unter Wahrung seines ländlich geprägten Charakters weiterentwickeln. Die Neugestaltung des historischen Ortskerns um den Platz an der Linde und des Straßenabschnitts von der katholischer Kirche bis zur Neugartenstraße sind das Ortsbild prägende Vorhaben, die die CDU mit parteiübergreifend zu erarbeitenden Konzepten realisieren will.

Scroll to Top